About (auf Deutsch)

Matt LeMieux ist ein US ausgebildeter Rechtsanwalt, der seit 2004 im Münsterland (Google Maps) lebt und arbeitet. Nachdem er von der Michigan State University College of Law graduiert war, arbeitete er als Rechtsanwalt bei Lakeshore Legal Services in Macomb County, Michigan U.S.A.. Nach seiner fast zweijährigen Beschäftigung mit hauptsächlich Miet- und Sozialleistungenrect, wechselte Matts Fokus auf U.S. Verfassungsrecht über. Diese Umorientierung spiegelte sich in seiner neuen Beschäftigung bei der American Civil Liberties Union wieder. Von 1995-99 war er der Executive Director des Büros im Bundesstaat Nebraska dann von 2000-2004 im Bundesstaat Missouri.

Nach seinem Umzug nach Deutschland in 2004, nahm Matt einen Lehrauftrag an der Universität von Münster, im Fachspezifischen Fremdsprachenausbildungs Programm an, wo er z.Z. immer noch Vorträge in American Constitutional Law, The Common Law of Contract and The Common Law Legal System hält. Er unterrichtet ebenfalls Englisch für Juristen im Sprachenzentrum der Münsteranischen Universität, mit Seminare für Legal Research and Writing und Conversation and Presentation Skills for Lawyers. In 2007 nahm Matt eine Lehrauftrag an der Universität von Osnabrück an. Dort führt er Seminare im amerikanischen Verfassungsrecht, Institutionen von Staat und Gesellschaft Recht und Rechtsfindung im anglo-amerikanischen Rechtskreis, Grundzüge des Privatrechts, wie auch Staatssicherheits- und Bürgerrechte.